Kleingartenverein Herthasee e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 05.07.2024 um 13:14 Uhr

Führungen zu Gartenkünstler Karl Foerster

Diesen Sonntag führt Kuratorin Heidi Howcroft, Landschaftsarchitektin und Autorin, durch die aktuelle Sonderausstellung "Karl Foerster. Neue Wege – Neue Gärten" im Potsdam Museum. 


Los geht es am 7. Juli um 15 Uhr. Der Eintritt plus Führung kostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Gäste bis 18 Jahre kommen kostenfrei rein. Es wird um Anmeldung gebeten: museumsservice@rathaus.potsdam.de  oder Tel. 0331  289 6868 (Di–So 12–18 Uhr).


Eine weitere spannende Führung ist am Freitag in der kommenden Woche. Dann wird eine Tour durch den Karl Foerster-Garten angeboten. Erfahrene Guides der Stadt Potsdam führen durch die verschiedenen Gartenräume und berichten allerhand über Foersters Züchtungen und seine Art der Gartengestaltung. Diesjähriger Themenschwerpunkt ist der Phlox.

Die Führung beginnt um 18 Uhr, Karl-Foerster-Haus, Am Raubfang 7, 14469 Potsdam-Bornim. Die Tour dauert rund eine Stunde und kostet rund 10 Euro pro Person. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.foerster-garten.de/anmeldung.