Kleingartenverein Herthasee e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 22.09.2023 um 13:27 Uhr

Baumwanderung und Apfelfest

Foto: Michael Strobel/Pixabay

Dieses und nächstes Wochenende stehen wieder schöne Veranstaltungen im Volkspark Potsdam an. 


Am Sonntag, den 24. September führt der Naturführer und Autor Claas Fischer 

in die wunderbare und geheimnisvolle Welt der Bäume. Bei dem naturkundlichen Rundgang werden die bemerkenswertesten Gehölzen im Volkspark besucht. Zudem wird Claas Fischer die Teilnehmer mit ihren Bestimmungsmerkmalen vertraut machen und Wissenswertes über ihren ökologischen, heilkundlichen und kulinarischen Nutzen vermitteln.


Los geht es um 10 Uhr vom Haupteingang an der Biosphäre in der Georg-Herrmann-Allee 101. Die Führung kostet 9 Euro zzgl. Parkeintritt. Eine Anmeldung ist notwendig: info@claasfischer.de oder unter natuerlich-stimmig.de


Samstag, der 30. September steht dann ganz im Zeichen der beliebtesten Obst der Deutschen. Beim 18. Apfelfest im Volkspark können die Besucher bei der Apfelsortenschau der Pomologen heimische und fast vergessene Sorten kennenlernen sowie wissenswerte Tipps für die eigene Apfelernte mitnehmen. Außerdem wird der Park während des Fests zum Schauplatz eines mittelalterlichen Spektakels mit Musik, Rittersleuten, Gaukelei, Puppenspiel und buntem Markttreiben. 


Das 18. Apfelfest ist von 10 bis 22 Uhr am Großen Wiesenpark. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Kinder von 7 bis 16 Jahren zahlen 3 Euro, Jugendliche und Erwachsene ab 17 Jahren 7 Euro. 


Weitere Infos unter: volkspark-potsdam.de/volkspark-veranstaltung/18-apfelfest_2023-2/