Kleingartenverein Herthasee e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 10.10.2022 um 14:08 Uhr

Vortrag zu Klimawandel und Artenschwund

Foto: andreas160578/Pixabay

Auch in Deutschland sind die Auswirkungen des Klimawandels und der Artenschwund mittlerweile deutlich zu erkennen. Andere Länder und Gebiete dieser Welt sind sogar noch mehr betroffen. Beide Krisen verstärken sich dabei gegenseitig. Am Mittwoch wird Prof. Dr. Anja Linstädter vom Institut für Biochemie und Biologie der Universität Potsdam und Leiterin der Arbeitsgruppe Biodiversitätsforschung / Spezielle Botanik in einem Vortrag ihre wissenschaftlichen Ansätze erläutern, wie dieser Lage zu begegnen ist.


Der Vortrag "Forschung gegen die Zwillingskrise: Klimawandel und Artenschwund" beginnt um 17 Uhr im Großen Hörsaal Botanik, Maulbeerallee 2a in 14469 Potsdam. Der Eintritt kostet 2 Euro, für Mitglieder des Freundeskreises ist er frei.