Kleingartenverein Herthasee e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 23.02.2023 um 12:43 Uhr

Ausstellung: Blütenpracht der Azaleen und Kamelien

Foto: monikasmigielska/Pixabay 

Ab Samstag können Besucher die Azaleen und Kamelien im Botanischen Garten der Universität Potsdam bewundern. Zusammen mit anderen Frühblühern entfalten sie jetzt ihre volle Blütenpracht – weiß, dunkelrot und violett, manche sogar mehrfarbig. Die zur Gattung der Rhododendron gehörenden Azaleen stammen von einigen wenigen immergrünen Wildarten Südasiens ab. Ihre Züchtung hat laut den Ausstellungsorganisatoren in den vergangenen 150 Jahren unüberschaubar viele Varianten hervorgebracht.


In der Schau können die Besucher auch besonders große Exemplare älterer Sorten aus der Sammlung des Botanischen Gartens bestaunen. Die Ausstellung ist bis zum 12. März täglich von 9:30 bis 16 Uhr geöffnet. Sie finden sie in den Schaugewächshäusern in der Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam. Der Eintritt kostet 2 Euro, ermäßigt 1 Euro. Mitglieder des Freundeskreises haben freien Zugang.


Mehr Infos sowie weitere Veranstaltungen im Botanischen Garten unter:  www.uni-potsdam.de/de/botanischer-garten/aktuelles/veranstaltungen